Categories Menu

Gepostet by on Feb 26, 2013 | Keine Kommentare

Sicherheitsvideo mal anders

Sicherheitsvideo mal anders

Jeder kennt das. Vor dem Start werden von den Stewardessen und Stewards die Sicherheitsanweisungen runter geleiert. Oder ein langweiliges animiertes Video informiert über die Position der Rettungsweste unter dem Sitz. Die meisten Fluggäste widmen sich Ihrer Zeitschrift, ihrem Ebook-Reader, schlafen oder unterhalten sich. Zugegeben, ich bin bei den Sicherheitseinweisungen auch nicht besonders aufmerksam. Sollte man aber sein, schließlich kann das Wissen um den nächstgelegenen Notausgang (der kann auch hinter einem sein) das eigene Leben retten. Es gibt immer mal wieder kreative und witzige Ansätze, die Sicherheitsvideos interessanter zu gestalten.

Die neuseeländische Airline hat wieder man ein Sicherheitsvideo auf YouTube verröffentlicht, das zum Hingucken motiviert. Nachdem Ende letzten Jahres ein Hobbit-Sicherhetisvideo auf sich aufmerksam gemacht hat, gibt es diesmal ein Video, in dem der britische Abenteuerer Edward Michael Grylls alias „Bear Grylls“ durch die Wildnis läuft und spielerisch und witzig über die Sicherheitsvorkehrungen an Bord informiert.

In meinen Augen eine gelungene Idee, den Fluggästen die Sicherheitsinfos nahe zu bringen. Schauts euch an.

Foto: Screenshot Air Newzealand -Youtube.com

The following two tabs change content below.

Robin

Ich heiße Robin und liebe es, die Welt zu bereisen. Mittlerweile habe ich mehr als 50 Länder bereist und möchte meine Erfahrungen und Eindrücke in diesem Blog wiedergeben. Außerdem gebe ich Tipps zur Planung und Organisation von Weltreisen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>