Categories Menu

Gepostet by on Apr 11, 2013 | Keine Kommentare

Weltreise mit dem Fahrrad – Krasser Erlanger hat Rückenwind

Weltreise mit dem Fahrrad – Krasser Erlanger hat Rückenwind

Es gibt Sie immer wieder. Diese Geschichten die einem den Mund offen stehen lassen. Jedenfalls war es bei mir wieder soweit, als ich von dem Vorhaben eines Erlangers erfahren habe.

Mit dem Fahrrad vier Jahre lang um die Welt

Ja, genau. Das hat er vor. Der Erlanger Peter Smolka ist im April auf eine Weltreise mit dem Fahrrad aufgebrochen. Er möchte in vier Jahren die Welt umreisen und alle Partner- und Freundschaftsstädte Erlangens besuchen. Die Route des Weltreisenden führt über Kasachstan, Indien und China nach Nord-, Mittel- und Südamerika. Über Afrika geht es am Ende zurück nach Europa.Er wird dabei ca. 80.000 Kilometer hinterlegen.Auf die Frage warum er diese Weltreise gerade mit dem Fahrrad unternimmt antwortet er im BR-Interview.

„Mit dem Fahrrad ist es die beste Möglichkeit, die Welt kennen zu lernen. Weil man nicht zu schnell ist, aber auch nicht zu langsam.“ 

Die Weltreise verbindet er auch mit einer Spendenaktion zugunsten „Ärzte ohne Grenzen“. Sponsoren können Patenschaften für Teilstrecken übernehmen.Er finanziert die Weltreise einerseits mit seinem Ersparten, andererseits mit Artikeln und Beiträgen für Zeitungen und Zeitschriften, die er dann bezahlt bekommt.

Diese Weltreise ist nicht seine erste. Von 2000 bis 2004 hat er schon einmal eine Weltreise mit dem Fahrrad unternommen.

Eine sehr geile Aktion, vor der ich unglaubliche Hochachtung habe. Allerdings vier Jahre alleine unterwegs zu sein, wäre nichts für mich. Da bin ich doch eher der gesellige Weltreisende.

Pate werden könnt ihr übrigens hier.

Foto: Peter Smolka

The following two tabs change content below.

Robin

Ich heiße Robin und liebe es, die Welt zu bereisen. Mittlerweile habe ich mehr als 50 Länder bereist und möchte meine Erfahrungen und Eindrücke in diesem Blog wiedergeben. Außerdem gebe ich Tipps zur Planung und Organisation von Weltreisen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>